Bezirkskantorin Cindy Rinck

Cindy Rinck begann ihre musikalische Ausbildung mit einem Kirchenmusikstudium an der Hochschule für Musik Würzburg. Dort erhielt sie Unterricht bei Prof. Dr. h.c. Christoph Bossert (Orgel) und Prof. Jörg Straube (Chorleitung).

Es folgten Studien in Kirchenmusik (Master) und Orgel (Master) bei Prof. Johannes Geffert und Prof. Margareta Hürholz an der HfMT Köln. Dort ergänzte sie ihre Ausbildung durch den Studiengang Dirigieren/Chor bei Prof. Marcus Creed. Von Oktober 2014 bis Oktober 2015 arbeitete sie als musikalische Assistentin bei KMD Kay Johannsen in der Stiftskirche Stuttgart. Parallel zum Studium konzertierte sie als Organistin und Continuospielerin, übernahm die Leitung diverser Ensembles und absolvierte zahlreiche Meisterkurse in den Fächern Orgel und Chorleitung. Von Oktober 2015 bis Dezember 2019 war sie Kantorin der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Kreuznach und Kreiskantorin des Kirchenkreises An Nahe und Glan. Am 1. Januar 2020 wechselte sie nach Göppingen.

 

 

Veranstaltungen Kirchenmusik 2020

Orgelsommer 2020_______

 

in der Stadtkirche Göppingen

 

Mittwoch, 12. August 2020 | 19 Uhr Prof. Johannes Geffert

 

Freitag, 14. August 2020 | 19 Uhr  Gabriele Marinoni

 

Sonntag, 16. August 2020 | 19 Uhr  Kensuke Ohira

Chorkonzert_____________

 

Freitag, 20. November

19 Uhr, Stadtkirche Göppingen

 

Ensemble Capriccio, Concerto Vocale der Göppinger Kantorei

 

Musikalische Leitung: Kantorin Cindy Rinck

 

Werke von Bach (Jesu meine Freude und Kantate BWV 131 „Aus der Tiefe), Vivaldi und Telemann

 

 ...wenn Corona es erlaubt...

 

Förderverein

Ein neuer Flyer ist in Arbeit!